DSC_0065

Garten mit Weitblick

In einer ausgesprochen schönen Lage in der Nähe von Marbach entstand ein weitläufiger Garten mit Blick auf die barocke Wallfahrtsbasilika Maria Taferl, sowie auf das Voralpenpanorama mit dem alles überragenden Ötscher.

Es war ein wunderbares Projekt, bei der wir die Planung der Gartenanlagen, die Bauleitung bei den Geländearbeiten, sowie die Ausführung der Bepflanzungsarbeiten durchführen durften. Der Garten ist sehr großzügig, weil er  von einer Großfamilie genutzt wird – er ist zwei Einfamilienhäusern und einem gemeinsam genutzten Nebengebäude zugeordnet.

Die gestalterische Herausforderung bestand darin, Gartenräume zu schaffen, die Geborgenheit  vermitteln, ohne das wunderbare Panorama zu beeinträchtigen.

Vorher-Nachher

vorher-nachher

Auf dem Bild links, die Situation beim ersten Beratungstermin, das Haus ist noch nicht ganz fertig, im Garten riesige Haufen mit Aushub. Das Bild rechts zeigt den Garten erst wenige Monate nach der Bepflanzung, die sich schon sehr gut entwickelt hat.

Sanft schwingende Geländeformen

Der Garten fügt sich harmonisch in die hügelige Geländeform der Umgebung ein. Durch die Errichtung von niedrigen Natursteinmauern konnten die Höhenunterschiede abgemildert und flachere Rasenflächen gestaltet werden. Diese Mauern sind teilweise als Sitzmauer gestaltet, die zum zwanglosen Verweilen einladen.

Erdkeller

Bei der Situierung des Erdkellers wurde die gegebene Hanglage genutzt und es wurden sanft fließende Übergänge geschaffen. Direkt vor dem Eingang ist noch eine Weinlaube geplant, die ein lauschiges Sitzplatzerl beschatten soll. Die Bepflanzung im Vordergrund (Taglilien und Kugeldisteln) zeigt noch einige Lücken, was aber ganz normal ist, denn die Ausführung liegt nur ein paar Monate zurück. Später wird der gesamte Boden bewachsen sein, damit kein Unkraut aufkommt.

Rasenrampe

Geschwungene Rasenwege verbinden die unterschiedlichen Niveaus miteinander. Links die Horste des weißbunten Chinaschilfes sind noch sehr klein, sie werden später knapp zwei Meter groß  (Miscanthus sinensis ‚Morninglight‘). Rechts oberhalb der Natursteinmauer blüht der violette Storchschnabel (Geranium ‚Rozanne‘), ein wahrer Dauerblüher, dessen ausladende Polster über die Mauer herabhängen werden.

Pflanzen mit guten Sitten

Die Bepflanzung sollte üppig, blütenreich aber auch einigermaßen pflegeleicht sein und für Bienen und andere Insekten Nahrung bieten. Es wurden viele gartenwürdige Sorten mit langer Blütezeit ausgewählt. Man beschränkte sich auf die romantischen Farben Rosa, Violett und Weiß, die mit hellem Gelb akzentuiert und aufgefrischt wurden.

DSC_0084

Vom Sitzplatz hat man einen wunderbaren Ausblick auf die pittoreske Wallfahrtsbasilika. Im Zentrum des Bildes blüht die dankbare Beetrose ‚Leonardo da Vinci‘ bereits sehr üppig. Die silberlaubige Staude im Vordergrund ist ein Perlkörbchen (Anaphalis triplinervis ‚Sommerschnee‘) mit weißen, lange haltbaren Blütchen.

2te-Terrasse

Der Sitzplatz des zweiten Wohnhauses ist ebenfalls mit einem Terrassenbeet eingefasst. Die üppige Bepflanzung schafft eine gewisse Intimität, lässt aber wichtige Blickachsen frei. Einige Dauerblüher haben sich schon gut entwickelt: Patagonisches Eisenkraut (Verbena bonariensis) – lila, hoch, Bergminze (Calamintha nepeta ‚Triumphator‘) – fast weiß, Hainsalbei (Salvia nemorosa ‚Ostfriesland‘) –  dunkelviolett. Im Vordergrund sieht man die Teppich-Nachtkerze (Oenothera macrocarpa), ihre leuchtend hellgelbe Farbe frischt das Bild auf, später bildet sie große Polster, die über die Mauer herabhängen.

Agapanthus

Rechts blüht ein hellgelbes Mädchenauge (Coreopsis verticillata ‚Moonbeam‘), links davon steht eine dunkellaubige Fetthenne (Sedum ‚Xenox‘), dahinter gibt es schon die ersten Blüten einer winterharten Schmucklilie (Agapanthus ‚Midnight Star‘). Neben den Stufen sieht man eine einladende Sitzmauer.

Nepeta

Der Blick in Richtung Terrasse, im Vordergrund ein bei Insekten begehrter Dauerblüher, die Katzenminze (Nepeta x faassenii ‚Walker’s Low‘).

Einen Überblick über unsere Leistungen und einige andere Projekte werden hier gezeigt: Leistungen

 

 

Leave a Comment