Taglilienfest

Taglilienfest 2021

Das Taglilienfest bildet den Höhepunkt unseres Gartenjahres. Wir feiern den Sommer und mit ihm die gleichsam spektakulären wie robusten Taglilien. Ausgewählte Kunsthandwerker und Kunsthandwerkerinnen bieten ihre Ware an. Heuer dürfen wir wieder ein volles Kulinarikangebot an bieten (Beim Konsumieren der Speisen gilt die 3 G-Regel, die für den Besuch des Marktes nicht gilt. 

Wir haben bereits eine Zusage erhalten, dass das Taglilienfest heuer stattfinden kann und zwar am Wochenende vom 9. bis 11. Juli 2021, von 9:00 bis 18:00.  Das Besondere des heurigen Festes ist, dass der Kunsthandwerksmarkt noch einmal auf dem gewohnten Areal sein wird. Daher werden zum aller letzten Mal die alten Schaugärten geöffnet, während der Pflanzenmarkt und die Kulinarik bereits auf dem neuen Gelände zu finden sein werden.  Der Eintritt für die gesamte Verkaufsausstellung ist dieses Jahr noch frei.

Es wird Führungen durch gesamte Gelände geben, bei der das Projekt vorgestellt wird. Die Gruppengröße ist auf 16 Personen beschränkt, daher ist eine telefonische Voranmeldung notwendig. Kosten: Spende für unser Projekt "Garten der Vielfalt"

Die Führungen finden zu folgenden Terminen statt:

Freitag, 9. Juli, 10:00, ausgebucht

Freitag, 9. Juli, 15:00, noch Plätze frei

Samstag, 10. Juli, 10:00, noch Plätze frei

Samstag, 10. Juli, 15:00, noch Plätze frei

Sonntag, 11. Juli, 10:00, noch Plätze frei

Sonntag, 11. Juli, 15:00, noch Plätze frei

Telefonische Anmeldung unter 0664 5222532

Treffpunkt: vor dem Folientunnel auf dem neuen Gelände

Wir müssen im Vorfeld darum bitten, die aktuell geltenden Coronaregeln einzuhalten und bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben. Bitte verwendet die aufgestellten Desinfektionsmittel.

Im Freien gibt es derzeit keine Maskenpflicht. Die Sanitäranlagen bitte mit FFP3 Masken betreten.

Handgefärbte Wolle vom Wollladen

Ein entspanntes Sommerfest inmitten der üppigen Gartenpracht und dazu Köstliches für den Gaumen.

Geschmackvolles und inspirierendes Kunsthandwerk in bunter Vielfalt.

 

 

Aussteller 2021:

KULINARIK (im Gastrobereich und nur hier gilt die 3-G Regel und Registrierungspflicht, bei einem Aufenthalt über 15 Minuten)

LORD HABERL -Grillspezialitäten

GARTENCAFÉ JEDER TROPFEN ZÄHLT mit Kaffee und Mehlspeisen

BIOEIS HANSINGER

SONJA KASTL - Grossauer-Edelkonserven

GABRIELE SPONNER - Nussstandl

PATRICIA MOSER - Olive Selection

 

KUNSTHANDWERK & SONSTIGES

KRÄUTERHOF SCHRAMMEL - Handgefertigte Naturseifen, Naturkosmetik, Badezusätze, Kräuteressenzen

BOCK-KERAMIK - Frostfeste Gartenkeramik

GLAS + ACHAT on tour  - Glas- und Halbedelsteinprodukte

KERAMIK(T)RAUM WURZER - Schönes für Haus und Garten

INGRID HOCHENAUER  – Woll-Laden

MONIKA ANNA MARIA - Schmuck, so besonders wie du!

BURGI RANK – Hobby Keramikerin

SAMIS GMBH - Hüte, Mützen aus Naturstroh

MARIA KARRER – Schwemmholzarbeiten für Haus und Garten

WALTER RESTER – Metallskulpturen

HELGA MARIA PREISS - Spitzenwerke

AFRICAN BEADS DESIGN - Schmuckunikate aus afrikanischen Beads

BERNER KERAMIK - Keramikblumen

MARGIT Seltner - Upcycling and more

BARBARA KIRSCHBICHLER  – Schönes Altes für Haus und Garten

LAMPENDESIGN MONIKA  - Glaskunst

DIE SPINDEL - Locken und Vliese für Kreative

TISSOT - The Tool Company

ANDREAS HUBER - Hängematten Manufaktur

ART FOR USERS - Keramik aus dem Waldviertel

KAROLINE WIELER - Schilder aus Holz

HOLZDESIGN ROBERT KARNER - Drechselarbeitern aus Holz

LUKATIV - Filztaschen bedruckt und vieles rund um Filz

PAPETERIA CARLOTTINA - Brauchbare Dinge aus Papier, Stoff, Holz

TROPICAL DECORATIONS - Naturdeckoration 

KREARTIV - Betonfiguren, Eisenobjekte, Glasbilder

 

TAGLILIENGEWINNSPIEL:

die schönste Taglilie des Jahres wird gesucht, zahlreiche Preisträger;

Hauptpreis: 100€ Pflanzengutschein

 

Die Hauptrolle spielen natürlich die Taglilien, die uns in einer außergewöhnlichen Vielfalt erfreuen. Wer möchte kann man welche erwerben und auch andere Pflanzen in unserer Gärtnerei.